Ein Tag ohne Wenn und Aber

 

… und warum es anders herum manchmal praktischer ist
Hast Du schon mal darüber nachgedacht, was so ein „aber“ wirklich macht? Und wie oft Du Dir vielleicht durch so ein kleines Wort selbst ganz viele Chancen nimmst? Vielleicht nicht, aber du kannst ja einfach mal reinhören.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Scroll to Top