Über mich

Jeder Mensch ist einzigartig und jeder Mensch trägt in sich die Fähigkeit, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Und es ist nie zu spät dafür.

Ich durfte selbst die Erfahrung machen, dass man in jedem Alter noch neue Wege einschlagen und seinem Leben eine neue Richtung geben kann. Und nach vielen Jahren der Stagnation fühlte es sich wunderbar an, mich zu öffnen und mich auf das Neue einzulassen. Und tut es immer noch, jeden Tag mehr und mehr. Was es dazu braucht? Die Bereitschaft, es zu tun, ein bisschen Mut für den ersten Schritt und am besten ein wenig Hilfe von außen.

Diese Erfahrung und das Wissen und die Fähigkeiten aus zahlreichen Aus- und Weiterbildungen nutze ich gerne, um dir auf der Suche nach deinem eigenen Weg zu helfen. Weil ich will dir keine guten Ratschläge erteilen und dir einen Weg vorgeben, der letztlich nicht der deine sein wird. Du sollst und wirst deinen eigenen finden. Denn er ist bereits in dir.

Du willst noch ein bisschen genauer wissen, mit wem du es zu tun hast? Gut! Dann lies einfach weiter.

Zeit meines Lebens war ich ein stiller, leiser Mensch. Wenn ich mir einer Sache 100%ig sicher war, habe ich mich getraut, den Mund auf zu machen, ansonsten habe ich in der Regel lieber geschwiegen. Während andere Spaß hatten und sich blendend unterhalten haben, saß ich meist daneben und habe mich mehr als einmal geärgert, dass andere das ausgesprochen haben, was ich mir schon lange überlegt hatte. War es richtig, ernteten sie die Lorbeeren, war es falsch, wurde ihnen komischerweise aber auch nicht der Kopf abgerissen.

So ging es mit vielen Dingen. Ich traute mich nicht zu reden, traute mich nicht, jemanden anzusprechen und traute mich in vielen Situationen nicht mal, diesen kleinen fehlenden Schritt zu tun, der wahrscheinlich zu einem tollen Erlebnis geführt hätte. Meine ganz persönlichen Grenzen waren so einschränkend und schienen so unüberwindbar.

Irgendwann, recht spät im Leben, habe ich dann gelernt, dass vieles von dem zu mir gehört, dass ich eben introvertiert bin und was das bedeutet. Meine Stärke ist die Ruhe, das Zuhören, das Durchdenken. Wenn andere ihre Kraft durch ein geselliges Beisammensein schöpfen, tue ich das, wenn ich mit mir alleine bin. Wo andere sich besonders wohl fühlen, wenn sie im Mittelpunkt stehen, ist es mir einfach oft genug, da zu sein, zu beobachten. Und nur dann etwas zu sagen, wenn ich es für wichtig erachte. Und das ist vollkommen ok.

Für mich hat sich in dieser Zeit, die auch eng mit dem Studium der Hypnose verknüpft war, eine neue Welt aufgetan. Und auf wunderbare Weise kam mit dem Verständnis für mich selbst die Fähigkeit, an der einen oder anderen Stelle, wo ich es für wichtig befand, auch an der lauten Seite der Welt teilzuhaben, meine Stimme zu erheben und nicht weiter unsichtbar zu sein. Und damit anderen Unterstützung zu bieten, ihren Platz in der Welt zu finden.

Jeder Mensch ist einzigartig. Du bist einzigartig. Du machst den Unterschied. Und dafür darfst Du Dich auch von anderen unterscheiden. So einfach ist das.

Ausbildungen

Hypnose Master, Alfred Himmelweiss, Berlin

NLP Practitioner DVNLP, innenmehr, Berlin

Rückführung, innenmehr, Berlin

Erickson Experience, Tobias Blass, Berlin

Hypnosis without Trance, James Tripp, Berlin

Direkte Hypnose/Blitzhypnose, Wolfgang Künzel, Berlin

Practitioner für angewandte Kommunikationstechniken und Veränderungsmodelle, Kikidan/Chris Mulzer, Berlin

How to teach NLP really good, Kikidan/Chris Mulzer, Berlin

Beitrag teilen:

    Newsletter abonnieren:

    Scroll to Top