Du bist anders

Hältst du dich für etwas Besonderes? Vielleicht findest du diese Frage jetzt irgendwie merkwürdig. Da hast du etwas mit den meisten Menschen gemeinsam. Sich „für etwas Besonderes“ zu halten ist in unserer Gesellschaft verpönt. Dabei kommt es doch nur darauf an, wie man die Frage versteht. Und wahrscheinlich, wenn deine spontane Antwort war: „Natürlich nicht!“, dann hast du auch mit den meisten Menschen gemeinsam, dass du „etwas Besonderes“ sofort mit „etwas Besseres“ gleich gesetzt hast. Dabei muss es das ja gar nicht heißen.

In meiner Welt ist jeder Mensch etwas Besonderes, weil jeder Mensch hat seine eigene Vergangenheit, seine eigenen Erfahrungen, sein eigenes Wissen und seine eigenen Gedanken und Gefühle. Und jeder Mensch ist damit besonders, eben in der Bedeutung von einzigartig. Die wenigsten Menschen nehmen das so wahr und möchten statt dessen so sein, wie alle anderen, wie die große Masse. Was glaubst du, wie das bei glücklichen, erfolgreichen Menschen ist?

Erfolgreich, wieder so ein Wort mit mehreren Bedeutungen, nicht wahr. Wenn dir jetzt viel Geld, eine Yacht oder eine große Villa in den Sinn kommen: kann sein, muss aber nicht. Ich meine schlicht Menschen, die erfolgreich ihren Traum leben, die ihre Ziele erreicht haben. Die einfach glücklich damit sind, dass sie das Leben führen, dass sie sich immer gewünscht haben. Meinst du, sie wollten jemals so sein wie die anderen? Oder haben sie vielleicht erkannt, dass sie etwas Besonderes sind? Dass sie die Dinge, die sie in sich tragen, für sich nutzen können und damit dafür Sorge tragen, sich ihren Traum zu erfüllen.

Wie haben sie das gemacht? Viele Menschen scheinen mir der Meinung zu sein, „denen ist das so zugefallen“. Oder „die gehen über Leichen“. Oder „die sind rücksichtlos“. Und wenn es derlei auch sicher geben mag, sage ich dir, was die Mehrheit der erfolgreichen Menschen erfolgreich gemacht hat: Sie haben etwas dafür getan. Sie hatten eine Idee, einen Traum, und haben sich Ziele gesetzt und darauf hin gearbeitet, dass ihr Traum in Erfüllung geht. Und ganz egal, was dein Traum ist, ob es ein langes glückliches Leben mit deiner Familie, ein toller Job, die Selbständigkeit oder die Millionen auf dem Bankkonto sind: du musst etwas dafür tun.

Werde dir klar über dein wahres Potential. Was macht DICH besonders? Gib dich nicht zufrieden damit, so zu sein, wie die meisten anderen. Denn die meisten anderen sind nicht erfolgreich. Die meisten anderen vergraben ihre Träume irgendwann unter all den anderen Gedanken, die sie tagaus, tagein begleiten. So zu sein wie andere, bei anderen gut anzukommen, nicht aufzufallen, bloß nichts Besonderes zu sein eben.

Wenn du möchtest, dass sich etwas an deinem Leben ändert, dann ändere es. Nutze das, was in dir ist. Werde dir klar über deine Stärken, deine Fähigkeiten, dein Wissen. Was sind deine Träume? Was könnte das nächste Ziel sein, um deinen Träumen näher zu kommen? Was brauchst du, um es zu erreichen? Und wie oder woher kannst du das bekommen?

Schwierige Fragen? Dann verrate ich dir, was eine wirkliche Stärke ist und was alle erfolgreichen Menschen auszeichnet. Sie scheuen sich nicht, Hilfe zu holen, wenn sie an der einen oder anderen Stelle nicht weiter kommen. Das kann heißen, bei anderen zu schauen, wie sie es gemacht haben. Oder andere zu fragen. Und wenn du Unterstützung brauchst, um endlich loszulegen, scheue DICH nicht und buche ein Coaching oder komme demnächst zu meinem Workshop. Erweitere deine Wahlmöglichkeiten im Leben und ergreife deine Chancen.

Gleich sein war gestern. Sei etwas Besonderes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.